Medien im Krieg - Pressefreiheit unter Druck

Medien im Krieg - Pressefreiheit unter Druck

Talk mit Anja Reschke am 3. Mai um 20.15 auf tagesschau24 und NDR info, um 23.30 Uhr im NDR Fernsehen und in der Mediathek

Es diskutieren u.a.:

  • Carsten Brosda (Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg)
  • Angelina Davydova (russische Journalistin im Exil)
  • Silke Diettrich (ARD-Korrespondentin Südasien, zurzeit in der Ukraine) Annette Leiterer (langjährige Leiterin des NDR Medienmagazins "ZAPP"). Bernhard Pörksen (Medienwissenschaftler)
  • Christoph Reuter (Kriegsreporter, "DER SPIEGEL")
  • Demian von Osten (ARD-Korrespondent in Moskau)

NDR und tagesschau24: Programmhöhepunkte zum Tag der Pressefreiheit

Die Diskussion zum Nachhören